Büro Heike Braun

 

Heike Braun erarbeitet, organisiert und managt Veranstaltungen und Kulturprojekte mit Präzision und Herzblut. Vom kleinen, feinen Auftritt bis zum mehrtägigen Festival mit vielen Akteuren und noch viel mehr Publikum. Von der individuell gestalteten Firmenparty zur ausgefeilten Präsentation für besondere Zielgruppen. Ihre Spezialitäten: Kreativ planen, den Überblick behalten und der herzliche, verbindliche Umgang mit allen Beteiligten. Gerade wenn es hoch her geht.

Seit vielen Jahren entwickelt und realisiert Heike Braun Veranstaltungen, vor allem rund ums Buch. Zuerst für große Publikumsverlage wie Droemer Knaur, Piper und Ullstein/List/Claasen im Eventmanagement, und seit 2005 selbstständig für Verlagshäuser und Kulturinstitutionen. 2010 hat sie das Literaturfest München mit ins Leben gerufen, das sie seither als Projektleiterin koordiniert und umsetzt. Seit Sommer 2012 vermittelt und koordiniert Heike Braun zudem als externe „Veranstaltungsfrau“ die Vorträge und Lesungen von Autorinnen und Autoren aus dem Sachbuch-Programm des Carl Hanser Verlags.

Das Büro Heike Braun bietet Kultur-, Event- und Projektmanagement in allen Projektstadien: von der Beratung, Konzeption und Planung bis zur Durchführung und Erfolgskontrolle. Und beweist dabei immer einen klaren Blick auf die Realisierbarkeit und das Budget, gutes Gespür für die Ansprüche der Zielgruppe und schnelle Reaktion auf Unvorhergesehenes.

>> Referenzen

 

© Jelena Moro